13.04.2018

Findet HNK wieder in die Spur?

Kreisliga C - Staffel 2: HNK Croatia Köln – SV Merkenich (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der HNK Croatia Köln auf den SV Merkenich. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Am letzten Spieltag nahm Croatia gegen die Reserve der SpVg. Rheinkassel-Langel die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Merkenich musste am letzten Spieltag die 18. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Der HNK hatte im Hinspiel beim SVM die Nase klar mit 9:1 vorn gehabt.

Mehr als Platz sechs ist für den HNK Croatia Köln gerade nicht drin.

Die Offensive des SV Merkenich strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst sieben Treffer zutage förderte. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz von Merkenich derzeit nicht. Neben dem Tabellenletzten gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Dass Croatia den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 40 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der SVM davon beeindrucken lässt. Die Hintermannschaft des SV Merkenich ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des HNK mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Gegen den HNK Croatia Köln erwartet Merkenich eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema