13.02.2018

VfB-Mauertaktik? Beck wirbt um Verständnis

Wie ausgestorben wirken die Trainingsplätze an diesem sonnigen Dienstag. Die VfB-Profis haben frei. Die einen, wie Takuma Asano auf Instagram verrät, genießen den Tag im Café. Andere schenken ihrer Familie die Aufmerksamkeit, die sonst zuweilen zu kurz kommt. Die Stuttgarter entspannen, bevor ab morgen wieder der Leistungs- und Erwartungsdruck ihre Tage bestimmt. Der Druck, den sie in der Hinrunde als weniger stark empfunden haben. Wie Andreas Beck verrät: "Da war es anders."

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe