Mein Rheinfussball

04.09.2017

Auftaktsieg für Futsal Panthers

Die Kölner gewannen ihr erstes Saisonspiel in der Futsalliga West bei Black Panthers Bielefeld souverän mit 1:7 (1:5).

Bild: Thorben Bockelmann

Die Panthers legten bereits im ersten Durchgang deutlich vor und lagen zur Pause durch drei Tore von Marvin Buß, sowie jeweils ein Tor von Vladislav Kats und Alberto Scalera klar mit 0:5 in Führung. Die Gastgeber konnten kurz vor der Pause immerhin den 1:5-Anschlusstreffer erzielen (27.).


Nach dem Seitenwechsel konnte Nationalspieler Timo Heinze aufgrund einer Platzwunder nicht mehr mitwirken.Doch auch ohne ihren Kapitän blieben die Gäste am Drücker und legten durch Niclas Hoffmans (36.) und Christoph Rüschenpöhler (37.) weitere Treffer nach, sodass am Ende ein klarer 1:7-Erfolg stand.

Kommentieren

Vermarktung: