04.10.2017

B-Ligist holt Bezirksligaspieler

Mit der Verpflichtung von Tayfun Kücük ist dem JSV Köln 96 ein echter Transfercoup gelungen.

Der 26-Jährige Mittelfeldspieler war zuletzt beim DSK Köln aktiv und kam dort in fünf Jahren auf 92 Einsätze und 17 Treffer in der Bezirksliga. Vor seiner Zeit bei den Ehrenfeldern spielte Kücük bereits eine Saison beim SC West, aus deren Jugend er stammt, in dieser Spielklasse (11 / 2). „Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit“ freut sich Zafer Özcan, der sportliche Leiter des Kreisliga B-Aufsteigers, über die Verstärkung.

Kommentieren

Vermarktung: