09.08.2017

Derby statt Pokaleinsatz

Die Fortuna tritt in dieser Woche zu zwei Testspielen an.

Nach dem erfolgreichen Saisonstart gab es viel Grund zum Jubeln bei der Fortuna. / Bild: Fortuna Köln

Nach 10 Punkten aus den ersten vier Spielen hat die Mannschaft um Trainer Uwe Koschinat am kommenden Wochenende spielfrei, während einige Ligakonkurrenten im DFB-Pokal im Einsatz sind. Aufgrund dessen spielen die Südstädter heute Abend um 19 Uhr in Useldange gegen die luxemburgische Nationalmannschaft.

Am Samstag folgt ein weiteres Testspiel gegen die U21 des 1. FC Köln. Anstoß im Franz-Kremer-Stadion ist bereits um 11 Uhr. Anschließend empfängt die Fortuna am übernächsten Freitag den Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC um 19 Uhr im Südstadion. Anders als die Koschinat-Truppe erwischte der KSC einen eher bescheidenen Saisonstart und konnte erst am vergangenen Spieltag den ersten Sieg (2:1 gegen Wehen Wiesbaden) einfahren.  


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken