30.01.2018

Fortuna-Fangemeinde in „Unfassbarer Geberlaune“

Bei der Spendenaktion für den Zartbitter e.V. beim Spiel zwischen Fortuna gegen Jena kam ein ordentlicher Betrag zusammen.

Die Fangruppen auf Stehplatzmitte hatten dazu aufgerufen, die Spendensumme aus der Aktion „Steher für’n Zehner“ durch den Kauf von Plakaten mit der Fan-Choreo "Herzenssachen" aufzustocken. Diesem Appell wurde nachgekommen: „Die Fortuna-Fangemeinde hat mit einer unfassbaren Geberlaune dazu beigetragen, dass die 300,00 € für Zartbitter e.V. zu einem Gesamtspendenbetrag von 1321,18 € angewachsen sind“ so die Fangruppen in ihrer offiziellen Mitteilung.

Der Betrag konnte Zartbitter am gestrigen Montag übergeben wurden. Die Fangruppen auf Stehplatzmitte – bestehend aus SC Mülltonn 1998, Fortuna Eagles 1986, Schäng Gäng, Pläätköpp Kölle, Kommando 11. Juni, FORTUNASEN, The Hangovers – möchten sich bei allen Fortuna-Fans sowie Spender/innen aus Jena auf der Tribüne und im Vereinsheim „einen herzlichen Dank für die Unterstützung der Fanaktion und für den Beitrag zum Kampf gegen sexuellen Missbrauch“ aussprechen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften