14.04.2018

Fortuna Köln II schielt nach oben

Landesliga - Staffel 1: FV Bad Honnef – SC Fortuna Köln II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Setzt der FV Bad Honnef der Erfolgswelle der Reserve des SC Fortuna Köln ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastes brachten eine starke Ausbeute ein. Am letzten Spieltag verlor Honnef gegen den FC Leverkusen und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Fortuna Köln II dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Lohmar mit 3:1 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 1:1.

Der HFV holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 20 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Im Tableau ist für den FV Bad Honnef mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Auf 13. Rang hielt sich Fortuna II in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die zweite Position inne. Gegenwärtig rangiert das Team von Tilman Waegner auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit vier Siegen in Folge ist der SC Fortuna Köln II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Mit Blick auf die Kartenbilanz von Fortuna Köln II ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Vor allem die Offensivabteilung von Fortuna II muss Honnef in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der HFV oder der SC Fortuna Köln II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema