Mein Rheinfussball

12.07.2017

Modeste-Transfer endlich perfekt!

Das Wechseltheater hat ein Ende: Der Stürmer wechselt nun endgültig vom 1. FC Köln zu Tianjin Quanjian.

Verlässt die Geißböcke endgültig: Anthony Modeste

Der Club bestätigte den Wechsel am Abend offiziell. Anthony Modeste hatte in Gegenwart von Geschäftsführer Alexander Wehrle den Auflösungsvertrag unterschrieben. Damit ist auch der für Donnerstag angesetzte Termin vor dem Arbeitsgericht hinfällig (RHEINFUSSBALL berichtete).


Der 29-jährige Franzose wird für zwei Jahre nach China ausgeliehen. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll die Gebühr dafür sechs Millionen Euro betragen. Anschließend haben die Chinesen eine bindende Kaufoption über 29 Millionen Euro. Damit wird Modeste defintiv zum teuersten FC-Spieler aller Zeiten.

Kommentieren

Vermarktung: