Mein Rheinfussball

11.01.2016

VfL Bochum: Kein Interesse an Kölns Finne und Cueto

Angreifer wechseln nicht vom Effzeh in den Pott

Für welchen Verein Lucas Cueto in Zukunft auflaufen wird, bleibt weiter unklar. / Foto: Augstein

Vor wenigen Tagen wurde der VfL Bochum mit den Kölnern Bard Finne und Lucas Cueto in Verbindung gebracht.

Beide Angreifer des 1. FC Köln konnten sich in dieser Saison beim Bundesligisten nicht durchsetzen und sollen vor einem Winterwechsel stehen. Doch Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter dementierte ein Interesse des VfL: "Ich weiß von nichts. Die Spieler wurden uns nicht angeboten und spielen in unseren Überlegungen auch keine Rolle. Bei uns gilt derzeit weiter der Ausspruch, dass wir im Winter keine personellen Veränderungen planen."



Autor: Günther Pohl (RevierSport)

Kommentieren

Vermarktung: