25.09.2017

VIDEO: 1.FC Köln U16 - SC Borussia Lindenthal-Hohenlind U17 (B-Junioren Mittelrheinliga)

Den jungen Geißböcke gelingt in der Nachspielzeit der Ausgleich zum 2:2.

Finn Modler traf zum späten Ausgleich.

Die Gäste gingen nach einem Treffer von Luis Dedecke-Beuttner mit einer 0:1-Führung in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel konnte dann zunächst Jacob Anton Jansen ausgleichen, doch Nesat Örgün brachte Hohenlind anschließend erneut in Front. Erst in der Nachspielzeit gelang es der FC-U16, sich im Nachbarschaftsduell noch einen Punkt zu sichern: Finn Modler war es, der von der Strafraumgrenze zum 2:2 traf.

Bild

1.FC Köln U16 - SC Borussia Lindenthal-Hohenlind U17 (23.09.17)

Endergebnis: 2:2 (0:1)

Tore:
0:1 Luis Dedecke-Beuttner
1:1 Jacob Anton Jansen
1:2 Nesat Örgün
2:2 Finn Modler

Aufstellung 1.FC Köln U16:
1 Vincent Friedsam, 3 Finn Lanser, 4 Dennis Dahmen, 5 Yusuf Örnek, 6 Jonas Berg, 8 Oskar Vincent Greven, 9 Jacob Anton Jansen, 10 Finn Modler, 13 Bao Phong Denis Pham, 19 Maximilian Fischer, 20 Nils Nikolai Schäfer

Ersatzspieler:
12 Jan Bröskamp, 14 Johannes Noppeney, 15 Jonas Jansen, 17 Aldin Dervisevic, 18 Finn Steinhöfel

Trainer: Martin Heck

Aufstellung SC Borussia Lindenthal-Hohenlind U17:
1 Max Hummelt, 6 Kaan Kaya, 7 Leonit Saliuki, 8 Eray-Can Karaoglu, 16 Michael Max Hamacher, 17 Daniel Koller, 18 Leon Pingen, 20 Marco Schaaf, 22 Luis Dedecke-Beuttner, 23 Mehmet-Kaan Lal, 27 Tim Dilley

Ersatzspieler:
2 Jan Hesterbrink, 3 Jakob Christian Hehn, 10 Sam Wilberz, 11 Niuschan Aref Akhar, 13 Fynn Heißner, 14 Nesat Örgün, 19 Ebubechukwu Ukeje, 21 Oskar Elias Giebichenstein

Trainer: Nico Koutousakis

Kommentieren

Vermarktung: