09.07.2017

VIDEO: Bayer glänzt nach langer Anlaufzeit

Bundesligist kommt gegen Oberligisten Speldorf erst spät ins Rollen.

Stefan Kießling schoss den Bundesligisten noch vor der Halbzeitpause in Führung.

6:0 im Testspiel - was nach einer eindeutigen Kiste klingt, war zumindest eine Halbzeit lang ein Krampf für Bundesligist Bayer Leverkusen. Nach dem 1:0 zur Pause konnte die Werkself sich im zweiten Durchgang aber deutlich steigern, schraubte das Ergebnis gegen Speldorf hinten heraus in die Höhe und bescherte Trainer Heiko Herrlich einen gelungenen Einstand.

Bild

Testspiel (08.07.17)

Endergebnis: 6:0 (1:0)
Tore:
1:0 Stefan Kießling
2:0 Joel Pohjanpalo
3:0 Vladlen Yurchenko
4:0 Kai Havertz
5:0 Admir Mehmedi
6:0 Kevin Volland

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen:
28 Ramazan Özcan, 8 Lars Bender, 11 Stefan Kießling, 15 Julian Baumgartlinger, 18 Wendell, 24 Jan Boller, 30 Sam Schreck, 34 Joel Abu Hanna, 37 Marlon Frey, 38 Karim Bellarabi, 44 Kevin Kampl

Ersatzspieler:
36 Niklas Lomb, 23 Jakub Bednarczyk, 2 André Ramalho, 6 Aleksandar Dragovic, 32 Tim Handwerker, 22 Vladlen Yurchenko, 33 Atakan Akkaynak, 29 Kai Havertz, 14 Admir Mehmedi, 31 Kevin Volland, 17 Joel Pohjanpalo

Trainer:
Heiko Herrlich

Aufstellung VfB Speldorf:
2 Philipp Bartmann, 10 Alexandros Armen, 11 Dennis Terwiel, 17 Alassane Ouedraogo, 18 Shunsuke Nawa, 19 Maximilian Heckhoff, 21 Maximilian Fritzsche, 22 Abdul Yussif, 23 Janis Timm

Ersatzspieler:
7 Andre Panz, 8 Dominik Borutzki, 14 Tristan Nuber, 25 Ergün Martini

Trainer:
Christian Mikolajczak

Kommentieren

Vermarktung: