Mein Rheinfussball

04.05.2017

VIDEO: Bonner SC - Viktoria Köln

Der BSC schafft die Überraschung und schlägt im Halbfinale des Bitburger-Pokals den frisch gebackenen Regionalligameister mit 2:0 (0:0).

Daniel Somuah brach den Bann und traf zum 1:0 für den BSC.

Nach torlosem ersten Durchgang gingen die Rheinlöwen nach 59 Minuten in Führung, sorgten schließlich in der Nachspielzeit (101.) für die Entscheidung und zogen damit ins "Finale zo Huss" ein. Zwischendurch wurde die Partie jedoch von der schweren Verletzung des Kölner Linksverteidigers Sascha Eichmeier überschattet, in Zuge dessen die Partie für rund zehn Minuten unterbrochen war.

Bild

Bonner SCFC Viktoria Köln (Halbfinale, Bitburger-Pokal 2016/2017) - Spielbericht | RHEINKICK.TV

Halbfinale (Bitburger-Pokal 2016/2017 - 02.05.17)

Bonner SCFC Viktoria Köln

Endergebnis: 2:0 (0:0)

Tore:
1:0 Daniel Somuah
2:0 Conner Krempicki

Aufstellung Bonner SC:
1 Martin Michel, 2 Adis Omerbasic, 4 Mario Weber, 5 Andreas Dick, 7 Lucas Musculus, 9 Marcel Kaiser, 13 Conner Krempicki, 15 Kris Fillinger, 16 Ugur Dündar, 17 Daniel Somuah, 20 Dario Schumacher

Einwechselspieler:
14 Ricarco Retterath

Trainer:
Daniel Zillken

Aufstellung FC Viktoria Köln:

23 Alexander Monath, 3 Sascha Eichmeier, Florian Heister, 8 Mike Wunderlich, 9 David Jansen, 10 Fathi Candan, 15 Daniel Reiche, 17 Marcel Gottschling, 25 Edwin Schwarz, 35 Hamza Saghiri, 36 Dominik Lanius

Einwechselspieler:
5 Felix Backszat, 19 Kevin Holzweiler, 22 Timm Golley

Trainer:
Marco Antwerpen

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Bonner SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Viktoria Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)