01.11.2017

VIDEO: FC Viktoria Köln U19 - FC Pesch U19

Die Höhenberger entscheiden das Finale um die FVM-Qualifikation mit 3:2 für sich.

Timo Hölscher erzielte den Siegtreffer für die Viktoria!

Nach torlosem ersten Durchgang brachte Hendrik Hebbeker die Viktoria in der 48. Minute erstmals in Führung. Diese konnte Domenic Baumann sieben Minuten später ausgleichen (1:1,55.). Anschließend gingen die Höhenberger durch Kai Klefisch (2:1, 73.) erneut in Front. Kurz vor dem Ende gelang Taulant Rasiti abermals der Ausgleich für Pesch (2:2, 87.). Doch nur zwei Minuten später traf Timo Hölscher zum 3:2 (89.), verhinderte eine Verlängerung und sicherte seiner Mannschaft endgültig den Einzug in den FVM-Pokal.

Bild

FC Viktoria Köln U19 – FC Pesch U19 (31.10.17)

Endergebnis 3:2 (0:0)

Tore:
1:0 Hedrik Hebbeker
1:1 Domenic Baumann
2:1 Kai Klefisch
2:2 Taulant Rasiti
3:2 Timo Hölscher

Aufstellung FC Viktoria Köln U19:
1 Silas Wiemann, 2 Alexander Mademann, 4 Tim Heimbruch, 9 Altrim Pajaziti, 10 Kai Klefisch, 11 Daniel Alexander Blum, 14 Hendrik Hebbeker, 18 Timo Hölscher, 20 Anderson Ezuke, 21 Dario De Vita, 22 Max Uhlenbrock

Ersatzspieler:
23 Ben Alexander Voll, 3 Dongo-Nzaya Basombo, 6 Frederic Rolf Baum, 7 Pascal Leon von Matthey, 13 Jordi Scherbaum, 16 Bicolas Brook-Lyn Merl

Trainer: Lukas Beruda


Aufstellung FC Pesch U19:
1 Gisbert Jan Cremerius, 2 Felix Fries, 4 Mike Löbbering, 7 Taulant Rasiti, 10 Domenic Baumann, 11 Denis Klos, 12 Elias Safati, 13 Felipe Garrido, 15 Tom Gummich, 17 Alexander Fuchs, 19 Shpresim Selimi

Ersatzspieler:
3 Justin Schäfer 5 Robin Fuhrmann, 5 Alex Hosh, 8 Constantin Kenzo Nakanishi, 9 Ole Wacker, 14 Tim Peter Conrads, 16 Moses Biade Antebe, 18 Thilo Tom Gierden, 23 Tolgahan Aydogan, 24 Daniel Ewald

Trainer: Adriano Terranova

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema