29.10.2017

VIDEO: FC Viktoria Köln U19 - TSV Hertha Walheim U19

Die Höhenberger entscheiden das Topspiel der A-Junioren Mittelrheinliga mit 3:1 (1:1) für sich.

Viktorias Altrim Pajaziti sorgte für die Entscheidung.

Im ersten Durchgang konnten zunächst die Hausherren durch Daniel Alexander Blum, der aus kurzer Distanz traf, mit 1:0 in Führung gehen. Noch vor dem Seitenwechsel gelang den Gästen nach einem Konter der 1:1-Ausgleich durch Vincent Zingel. Im zweiten Abschnitt verschoss die Viktoria zunächst einen Strafstoß, doch dann war es Timo Hölscher, der seine Mannschaft per Freistoß erneut mit 2:1 in Front brachte. Als Walheim alles nach vorne warf traf Altrim Pajaziti zum 3:1-Endstand ins verwaiste Hertha-Gehäuse.

Bild

Nachholspiel vom 5.Spieltag (28.10.17)

Endergebnis: 3:1 (1:1)

Tore:
1:0 Daniel Alexander Blum
1:1 Vincent Zingel
2:1 Timo Hölscher
3:1 Altrim Pajaziti

Kommentieren

Vermarktung: