17.07.2017

VIDEO: Fortuna Köln - Astoria Walldorf (U19)

Die A-Junioren der Fortuna gewannen ihr erstes Testspiel nach kleinen Anlaufschwierigkeiten am Ende noch deutlich mit 5:1 (2:1).

Fortunas Neuzugang Jonas Spellerberg drehte den Rückstand noch vor der Pause in eine Führung.

Die Gäste gingen auf der BSA Chorweiler zunächst durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Jonas Spellerberg, der aus Leverkusen gekommen war, konnte die Partie aber noch im ersten Durchgang zu Gunsten der Gastgeber drehen. Hassine Refai, Dogukan Tasli und Engincan Koc schraubten das Ergebnis im zweiten Abschnitt dann in die Höhe und sorgten für ein standesgemäßes Ergebnis des Bundesligaaufsteigers gegen den Oberligisten aus Baden-Württemberg.

Bild

Testspiel (15.07.17)

Endergebnis: 5:1 (2:1)
Tore:
0:1 Tim-Sebastian Buchheister
1:1 Jonas Spellerberg
2:1 Jonas Spellerberg
3:1 Hassine Refai
4:1 Dogukan Tasli
5:1 Engincan Koc

Aufstellung SC Fortuna Köln U19:
1 Nico Ochojski, 2 Juan Ramon Alvarez Koch, 3 Goga Khvedelidze, 4 Niklas Koppitz, 5 Justin Landwehr, 6 Kay Maletzki, 7 Andre Winkels, 8 Alperen Ömer Sürül, 9 Nils Rauschert, 10 Hassine Refai, 11 Jonas Spellerberg.

Ersatzspieler:
12 Hasan Akcakaya, 13 Christopher Cakmak, 14 Antonio Carella, 15 Muharrem Cicek, 16 David Görgens, 17 Wassilios Kametas, 18 Engincan Koc, 20 Dogukan Tasli, 21 Jacob Thoben, 22 Andreas von Crüchten Mitroudis, 23 Emirhan Özen

Trainer:
Giorgi Elizbarashvilli

Aufstellung FC Astoria Walldorf:
23 Luca Böhringer, 4 Max Hilke, 9 Marvin Braasch, 6 Bill Riedinger, 9 Tim-Sebastian Buchheister, 10 Nick Huller, 11 Marvin Benefo, 12 Jannis Fetzner, 13 Danijel Bozic, 17 Theodor Schlüter, 21 Andreas Müller

Ersatzspieler:
8 Alieu Sowe, 2 Giuliano Hennemann, 14 Maximilian Kern, 15 Aaron Can, 16 Melvin Proissl, 18 Enis Ulusoy, 19 Marc Maurice Ehmann

Trainer:
Tobias Winter

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften