Mein Rheinfussball

27.02.2017

VIDEO: Herkenraths Einzug ins Pokalhalbfinale.

Der TVH schlägt Hilal Maroc Bergheim mit 1:0.

Goldköpfchen: Athanasios Mentizis erspart seiner Mannschaft eine Verlängerung.

Athanasios Mentizis erzielt 13 Minuten nach seiner Einwechslung das erlösende 1:0, das seiner Mannschaft den erstmaligen Einzug unter die letzten Vier des FVM-Pokals sichert.

Bild

TV Herkenrath 09 - Hilal Maroc Bergheim (Viertelfinale, Bitburger-Pokal 2016/2017) - Spielszenen | RHEINKICK.TV

Viertelfinale (Bitburger-Pokal 2016/2017 - 25.02.17)

TV Herkenrath 09 - Hilal Maroc Bergheim

Endergebnis: 1:0 (0:0)

Tore:

1:0 Athanasios Mentizis

Aufstellung TV Herkenrath 09
23 Andreas Kath, 03 Jimmy Paciencia Mbiyavanga, 4 Patrik Flender, 6 Oliver Lanwer, 7 Vincent Geimer, 11 Fabian Djemail, 20 Norman Wermes, 21 Sebastian Schauer, 22 Benjamin Germerodt, 32 Dennis Weis, 58 Celal Kanli

Einwechselspieler:
5 Athanasios Mentizis, 24 Fabian Heinen, 27 Yoschua Grazina

Trainer:
Alexander Voigt

Aufstellung Hilal Maroc Bergheim
69 Peter Nacsa, 2 Tatsuya Yamazaki, 3 Kouame Alain N'goua, 5 Nils Hühne, 7 Marcus Wilsdorf, 8 Ryo Kaminishi, 9 Norikazu Murakami, 12 Tokio Nakai, 14 Yuki Nishiya, 19 Ryo Sato, 21 Burak Mus

Einwechselspieler:
-

Trainer:
Josef Pfeiffer

Kommentieren

Vermarktung: