Mein Rheinfussball

13.05.2017

VIDEO: Horremer SV - FC Viktoria Manheim

In Unterzahl gelingt den Gästen im Kerpener Derby noch der Siegtreffer zum 2:3.

Kai Winkel erzielte in der 87. Minute das umjubelte 2:3.

Der HSV war bereits früh durch einen verwandelten Strafstoß in Führung gegangen und hatte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich noch kurz vor der Pause nachgelegt. Die Viktoria schlug im zweiten Durchgang allerdings zurück, glich erneut aus und erzielte drei Minuten vor Schluss sogar den Siegtreffer. Seit der 65. Minute hatte die Mannschaft nach einem Platzverweis nur noch mit zehn Mann gespielt.

Bild

27. Spieltag (Kreisliga B, Staffel 2, Kreis Rhein-Erft - 11.05.17)

Horremer SV - FC Viktoria Manheim

Endergebnis 2:3 (2:1)

Tore:
1:0 Alexander Ogasa
1:1 Kai Winkel
2:1 Oliver Döhler
2:2 Christoph Thiene
2:3 Kai Winkel

Aufstellung Horremer SV:
1 Stephen Spohr, 2 Alexander Kochs, 3 Patrick Butscheidt, 4 Alexander Ogasa, 5 Gökmen Atakan, 6 Elvir Kurtovic, 7 Andreas Fischer, 8 Marius Zilger, 9 Oliver Döhler, 10 Yassine Arrouchdi, 11 Maurice Stollenwerk

Ersatzspieler:
12 Brahim Harnafi, 13 Jonathan Frohnert, 14 Patrick Knodel, 15 Mohamed Takalait

Trainer:
Serkan Özkan

Aufstellung FC Viktoria Manheim:
1 Michael Eßer, 2 Felix Weegen, 4 Wolfgang Eßer, 5 Kai Winkel, 8 Jan Birkenheier, 9 Christoph Thiene, 10 Nico Winters, 11 Christoph Birkenheier, 13 Dominik Rose, 14 Daniel Frohmann, 15 Mattis Coenen

Ersatzspieler:
3 Dominik Effertz, 6 Marco Winters, 7 Thomas Brings, 12 Andreas Dahmen

Trainer:
Marco Kaus

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Horremer SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Viktoria Manheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)