12.04.2018

VIDEO: Pokalderby - Der Titelverteidiger ist raus!

Bayer 04 Leverkusen schlug den 1. FC Köln im Viertelfinale des U19 FVM-Pokals mit 2:1 (1:0).

Die Gastgeber gingen nach einer halben Stunde durch einen verwandelten Strafstoß von Ömer Tokac mit 1:0 (30.) in Führung. Nach dem Seitenwechsel war es dann Kaan Caliskaner, der für die Geißbock-U19 ausgleichen konnte (1:1,58). Eine Viertelstunde vor Schluss brachte Sam Schreck die Leverkusener A-Junioren jedoch erneut mit 2:1 (75.), sicherte diesen somit den Sieg und den Einzug in Halbfinale des FVM-Pokals. Das Halbfinale des Vorjahres hatten die Kölner bei Bayer 04 für sich entschieden und anschließend den Pokal geholt.

Bild


Bayer 04 Leverkusen U19 – 1. FC Köln U19 (Viertelfinale, FVM-Pokal 2018)

Viertelfinale (11.04.18)

Endergebnis: 2:1 (1:0)

Tore:
1:0 Ömer Tokac (Elfmeter)
1:1 Kaan Caliskaner
2:1 Sam Schreck

AdTech Ad
Aufstellung Bayer 04 Leverkusen:
1 Tomasz Kucz, 3 Ismail Deveci, 4 Tim Stappmann, 5 Jan Boller, 8 Adrian Stanilewicz, 10 Sam Schreck, 13 Ömer Tokac, 16 Hajdar Shala, 18 Jakub Bednarczyk, 20 Herdi Bukusu, 24 Max Schneider

Ersatzspieler:
22 Elias Eichhorn, 2 Julijan Popovic, 6 Berkan Arik, 11 Güven Yalcin, 17 Marius Samoura, 25 Klaus Songue, 26 Kio Yamada

Trainer:
M. von Ahlen und I. Metaxas

Aufstellung 1. FC Köln:
1 Vincent Müller, 2 Philpp Höffler, 3 Calvin Brackelmann, 4 Yann Bisseck, 5 Sven Sonnenberg, 6 Leon Augusto, 7 Bogdans Samolovs, 8 Nikolas Nartey, 9 Kaan Caliskaner, 10 Sinan Karweina, 11 Darko Churlinov

Ersatzspieler:
12 Martin Stich, 13 Kenan Akalp, 14 Dylan Kuete, 15 Sebastian Mueller, 16 Noah Katterbach, 17 Oliver Schmitt, 18 Nebiyou Perry

Trainer:
Daniel Meyer

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema