19.05.2017

VIDEO: SC Borussia Lindenthal-Hohenlind U17 - 1. FC Köln U16

Die B2-Junioren des 1. FC Köln sichern sich durch einen 1:2-Erfolg im "Derby" bei Hohenlind vorzeitig die Meisterschaft in der U17-Mittelrheinliga.

Henri Carlo Matter zog von der Mittellinie ab und erzielte den Siegtreffer!

Bereits in der 2. Minute gingen die Gäste durch einen Strafstoß in Führung. Die grün-schwarzen Gastgeber glichen anschließend ebenfalls vom Punkt aus. Doch noch im ersten Durchgang traf Henri Carlo Matter per Fernschuss zum späteren Endstand. Aufsteigen kann die Mannschaft von Trainer Martin Heck allerdings nicht.

Bild

23. Spieltag (U17 Mittelrheinliga - 17.05.17)

Endergebnis: 1:2 (1:2)

Tore:
0:1 Sebastian Mueller
1:1 Arlind Dibrani
1:2 Henri Carlo Matter

Aufstellung SC Borussia Lindenthal-Hohenlind:
21 Nils Bücheler, 3 Maximilian Schmidl, 5 Gabriel Paczulla, 6 Justus Urbig, 7 Thorben Stock, 8 Robert Schneider, 9 Florent Sylaj, 11 Luca Konstantin Grams, 15 Luis Göker, 17 Arlind Dibrani, 22 Luis Dedecke-Beuttner.

Einwechselspieler:
10 Janis Waffenschmidt, 23 Jan Hesterbrink.

Trainer:
Marcel Hofmann.

Aufstellung 1. FC Köln U16:
1 Luke Angermann, 2 Okan Dönmez, 3 Erkan Akalp, 4 Robert Voloder, 5 Jakob Göker, 6 Dustin Berndt, 7 Sebastian Mueller, 8 Henri Carlo Matter, 9 Luis Müller, 10 Can Bozdogan, 11 Marvin Obuz.

Einwechselspieler:
13 Georg Strauch, 14 Astefan Saeed, 16 Noel Ben Arfaoui, 17 Markus Stein.

Trainer:
Martin Heck.

Kommentieren

Vermarktung: