05.02.2018

VIDEO: SpVg Frechen 20 – Bonner SC (B-Junioren FVM-Pokal)

Die Überraschung blieb aus: Die U17 der Zwanziger unterlag dem favorisierten Mittelrheinligisten mit 1:5 (0:3).

Nach sehenswerten Treffern von Noam Felix Shaked, Jan Lucas Mowitz und Tenzin Tseten Naktsang ging die BSC-U17 mit einer komfortablen 0:3-Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel konnte zunächst Marius Decker einen Strafstoß zum 0:4 verwandeln, ehe der eingewechselte Yari Alessio De Razza auf 0:5 erhöhte. Während die Gäste zahlreiche weitere Chancen ausließen und oftmals ihren Meister im starken Zwanzig-Keeper Jannik Mutwil fanden , gelang Marcel Hannes-Pagliaroli kurz vor Schluss noch der Ehrentreffer zum 1:5.

Bild

1. Runde (03.02.17)

Endergebnis: 1:5 (0:3)

Tore:
0:1 Noam Felix Shaked
0:2 Jan Lucas Mowitz
0:3 Tenzin Tseten Naktsang
0:4 Marius Decker
0:5 Yari Alessio De Razza
1:5 Marcel Hannes-Pagliaroli

Aufstellung SpVg Frechen 20 U17:
1 Jannik Mutwil, 2 Konstantinos Tzitis, 3 Nils Valentin Dorn, 4 Okan Kocakaya, 5 Tom Hugo Pilewksi, 6 Grace Mayala, 7 Marcel Hannes-Pagliaroli, 8 Maximilian Christoph Gureck, 9 Sagethiyan Sriranjan, 10 Fabian Thomas Zillken, 11 Samet Gültekin

Ersatzspieler:
23 Jannik Fleischer, 12 Kilian Borghardm 13 Apostolos Georgiadis, 14 Abdülcelil Pehlivan, 15 Paul-Luis Breitenstein, 16 Luca Detert

Trainer:
Sascha Kister

Aufstellung Bonner SC U17:
12 Niklas Wolfgang Ständer, 2 Jan Ackmann, 4 Justus Louis Mergner, 6 Phillip Strom, 8 Tenzin Tseten Naktsang, 10 Jan Lucas Mowitz, 15 Samuel Mwanga, 16 Fabian Klünter, 20 Jonas Kreutzberg, 22 Marius Decker, 23 Noam Felix Shaked

Ersatzspieler:
1 Noah Yannik Nölle, 7 Guan Issa, 9 Yari Alessio De Razza, 14 Carlo Cavalar, 24 Amin Alsabagh

Trainer:
Lino Sanchez / Malte Dresen

Kommentieren

Vermarktung: