01.09.2017

VIDEO: SV Botan Köln – SV Westhoven-Ensen (3. Runde, Kreispokal Köln)

Die favorisierten Gästen konnten sich erst in der Verlängerung mit 0:2 durchsetzen und in die nächste Pokalrunde einziehen.

Der SV Botan aus der Kreisliga B stand defensiv gut und ließ nur wenige zwingende Torchancen zu, kam selbst zu vielversprechenden Abschlüssen. Nach torlosen 90 Minuten fand das Pokalspiel in der Verlängerung seine Fortsetzung. Dort gelang Westhoven im Anschluss an eine Ecke der Führungstreffer. Als die Hausherren hinten auf machten, konnten die Gäste kontern und die Vorentscheidung herbeiführen.

Bild

3. Runde (30.08.17)

Endergebnis: 0:2 n.V. (0:0) 


Tore:
0:1 Florian Gebel
0:2 Florian Gebel

Aufstellung SV Botan Köln:
1 Torben Küper, 2 Mervan Bozan, 3 Dogan Can, 4 Surzan Yazizi, 5 Özgür Düzgünkaya, 6 Vural Karakas, 7 Birin Carooglu, 8 Diyar Im, 9 Halil Özel, 11 Muzaffer Artan, 12 Ertan Capar.

Ersatzspieler:
99 Tahir Güneysu, 13 Ogulcan Ates, Mustafa Can Özsonmez, 15 Masum Pektar, 16 Deniz Gündüz

Trainer:
Michael Redwitz

Aufstellung SV Westhoven-Ensen:
1 Michael Skibba, 4 Stefan-Daniel Pires, 5 Jonas Malgay, 7 Lukas Pinner, 9 Peter Schröder, 13 Florian Gebel, 17 Yusuf Kilic, 18 Maximilian Thielen, 19 Barnabas Blase, 22 Bajram Syla, 25 Maximilian Malgay.

Ersatzspieler:
3 Vittoria Marrali, 6 Luciano Giarrizzo, 21 Lukas Frigge, 24 Sebastian Trockenbroch, 27 Tim Lange.

Trainer:
Markus Arendt

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Westhoven-Ensen

Noch keine Aufstellung angelegt.