21.06.2017

VIDEO: Vorwärts Spoho - Fortuna Köln (Frauen)

Vorwärts Spoho dreht das FVM-Frauenpokalfinale und schlägt Fortuna Köln mit 2:1

Erzielte ein unglaubliches Siegtor: Maria Hertzenberg!

Die favorisierte Fortuna war zunächst spielbestimmend und ging in der 18. Minute verdient durch Assunta Sarago in Führung. Im zweiten Durchgang wendete sich aber das Blatt und die eingewechselte Maria Hertzenberg konnte zunächst den Ausgleich erzielen (58.), anschließend sehenswert per Seitfallzieher mit dem Schienbein zum 2:1 (73.) treffen. Durch den ersten Pokalsieg der Vereinsgeschichte ziehen die Spoho-Mädels auch in die erste Runde des DFB-Pokals ein,

Bild

Finale (FVM-Frauenpokal 2016/17 - 19.06.17)

Endergebnis: 2:1 (0:1)

Tore:
0:1 Assunta Sarago
1:1 Maria Hertzenberg
2:1 Maria Hertzenberg

Aufstellung Vorwärts Spoho:
1 Katharina Hackmann, 2 Kathrin Geißler, 4 Anja Habbig, 7 Ann Kristin Frank, 8 Sabrina Hans, 14 Hannah Lorbach, 15 Marisa Stöver, 16 Prisca Luise Eva Volmary, 21 Meike Caroline Wassermann, 22 Suzanne Clysters, 29 Lea Wippermann.

Einwechselspieler:
11 Lisa Reinisch, 19 Julia Hilgemann, 23 Maria Hertzenberg

Trainerin:
Lea Wippermann

Aufstellung SC Fortuna Köln:
12 Lisa Brenner, 3 Annika Boden, 4 Franziska Weißhaar, 6 Dajana Kremer, 7 Marina Buschinski, 15 Madelaine Klüser, 17 Fiona Mc Cormick, 18 Clara Thaleiser-Schuch, 19 Jule Brockerhoff, 24 Thea Löffler, 31 Assunta Sarago.

Einwechselspieler:
8 Catia Gabriela Alves Pereira, 20 Laura Esser, 23 Michelle Fischer

Trainerin:
Isabell Borchert

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema