Teammanagerbericht: TFC Köln

Autor: Metin Sayan

12.08.2014

TFC Köln gewinnt das erste Pokalspiel!

Das gestrige Pokalspiel gegen den kölschen Traditionsverein von der Schäl Sick, "Borussia Kalk", wurde auswärts mit 3:0 gewonnen.

Das 1:0 fiel durch unseren zurückgekehrten Goalgetter ARIF KABAKCI, der in der 52.Minute, mit einem sehenswerten Lupfer aus 20 Metern für die Führung sorgte. Das Ganze ging einem ansehnlichen 40-Meter-Pass unseres Kapitäns METIN SAYAN hervor.

In der Folge erspielte sich der TFC mehrere 100%ige Torchancen, die aber durch den sehr starken Kalker Torwart reihenweise pariert wurden. In der 82.Minute konnte dann unser Co-Trainer und aktueller Spielertrainer, MEHMET DASKIN, ganz cool und abgezockt auf 2:0 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte CEDRIC AYIBIGA MFERI in der 90.Minute mit einem unhaltbaren Flachschuss in die linke untere Ecke.

Insgesamt gesehen, eine kämpferisch starke Vorstellung unserer Elf, die es zu jeder Zeit wusste, sich über die doch sehr harte Gangart des Heimteams, nicht provozieren zu lassen.


Kommentieren

Aufstellungen

SC Borussia Kalk

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.