01.06.2018

Behält SCH II Rückenwind?

Kreisliga B - Staffel 2: VfL Rheingold Poll II – SC Hitdorf II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve des SC Hitdorf will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Zweitvertretung des VfL Rheingold Poll punkten. Letzte Woche siegte Poll II gegen die SV Deutz 05 III mit 4:2. Damit liegt der VfL II mit 47 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am Sonntag wies Hitdorf II Ataspor Porz mit 2:0 in die Schranken. Im Hinspiel hatte der VfL Rheingold Poll II beim SCH II die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Poll II verbuchte insgesamt 14 Siege, fünf Remis und neun Niederlagen. Nachdem der Gastgeber die Hinserie auf Platz acht abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der VfL II aktuell den ersten Rang.

Zehn Siege, vier Remis und 13 Niederlagen hat der SC Hitdorf II derzeit auf dem Konto. Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Gastes. Mit 34 Zählern aus 27 Spielen steht Hitdorf II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die letzten Resultate des SCH II konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SC Hitdorf II befindet sich auf einem guten fünften Platz in der Auswärts-, der VfL Rheingold Poll II auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Die Hintermannschaft von Hitdorf II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Poll II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Rheingold Poll II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.