08.06.2018

Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga B - Staffel 2: SC Hitdorf II – SV Deutz 05 III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Reserve des SC Hitdorf auf die SV Deutz 05 III. Hitdorf II musste sich am letzten Spieltag gegen die Zweitvertretung des VfL Rheingold Poll mit 1:4 geschlagen geben. Deutz III dagegen siegte im letzten Spiel gegen den TSV Merheim mit 5:4 und belegt mit 29 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Die SVD III siegte mit 2:1.

Die Saison des SCH II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gastgeber zehn Siege, vier Unentschieden und 13 Niederlagen verbucht. Mit 34 Zählern aus 27 Spielen steht der SC Hitdorf II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Trendkurve von Hitdorf II geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang elf, mittlerweile hat man Platz vier der Rückrundentabelle inne. Die Heimbilanz des SCH II ist ausbaufähig. Aus 13 Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt.

Die Zwischenbilanz der SV Deutz 05 III liest sich wie folgt: neun Siege, zwei Remis und 17 Niederlagen. Nachdem der Gast die Hinserie auf Platz 13 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt Deutz III aktuell den sechsten Rang. Bei einem Ertrag von bisher erst zehn Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC Hitdorf II geraten. Die Offensive der SVD III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Hitdorf II hat die SV Deutz 05 III im Nacken. Deutz III liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem SCH II. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Deutz 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt.