08.06.2018

Topteam SCBLW II will punkten

Kreisliga C - Staffel 2: SC Blau-Weiß Köln II – SV Merkenich (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SV Merkenich am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des SC Blau-Weiß Köln mächtig unter Druck. Während Blau-Weiß II nach dem 5:1 über die Zweitvertretung der SpVg. Rheinkassel-Langel mit breiter Brust antritt, musste sich Merkenich zuletzt mit 2:6 geschlagen geben. Der SCBLW II hatte im Hinspiel beim SVM die Nase klar mit 18:0 vorn gehabt.

Der SC Blau-Weiß Köln II holte aus den bisherigen Partien 21 Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Mit 65 Punkten steht der Gastgeber auf dem Platz an der Sonne. Mit 104 geschossenen Toren gehört Blau-Weiß II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C - Staffel 2.

Gegenwärtig rangiert der SV Merkenich auf Platz 15, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastes im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 198 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga C - Staffel 2.

Beim SCBLW II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der SC Blau-Weiß Köln II das Feld als Sieger, während Merkenich in dieser Zeit sieglos blieb. Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Blau-Weiß II vor. Der SVM muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SCBLW II zu stoppen. Der SV Merkenich muss das Auswärtsphlegma ablegen, sofern man beim SC Blau-Weiß Köln II etwas holen möchte. Merkenich muss einen Galatag erwischen, um gegen Blau-Weiß II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SVM lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Blau-Weiß Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Merkenich

Noch keine Aufstellung angelegt.