28.09.2018

Buschbell will dreifach punkten

Bezirksliga - Staffel 3: CfR Buschbell – SSV Weilerswist (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:15 Uhr trifft der CfR Buschbell auf SSV Weilerswist. Die zweite Saisonniederlage kassierte Buschbell am letzten Spieltag gegen Spvg. SW 1896 Düren. Den ersten Saisonsieg feierte SSV Weilerswist vor Wochenfrist gegen die TuS Mechernich (2:1 ).

Der CfR findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der Heimmannschaft sind vier Punkte aus drei Spielen. Die Offensivabteilung des CfR Buschbell funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits elfmal zu.

SSV Weilerswist findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Der Gast holte auswärts bisher nur vier Zähler. Buschbell wie auch SSV Weilerswist haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Offensive des CfR kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der CfR Buschbell im Schnitt. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

CfR Buschbell

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Weilerswist

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)