05.10.2018

SV Umutspor Troisdorf in der Pflicht

Bezirksliga - Staffel 2: SV Umutspor Troisdorf – TuS Mondorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SV Umutspor Troisdorf auf den TuS Mondorf. Troisdorf musste sich im vorigen Spiel dem Oberkasseler FV mit 4:5 beugen. Zuletzt spielte Mondorf unentschieden – 2:2 gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid.

Nur einmal ging Umutspor in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die Heimmannschaft musste schon 18 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Gegenwärtig rangiert der Aufsteiger auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Heimbilanz des SV Umutspor Troisdorf ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des TuS. Insgesamt erst sechsmal gelang es dem Gegner, den Gast zu überlisten. Der Absteiger steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der TuS Mondorf auswärts nur zwei Zähler.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von Troisdorf. Durchschnittlich trifft Umutspor mehr als zweimal pro Begegnung. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der SV Umutspor Troisdorf sieben Punkte auf dem Konto hat, sammelte Mondorf bereits neun. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Umutspor Troisdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Mondorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)