12.10.2018

Heimmacht Sportfreunde Düren

Bezirksliga - Staffel 3: Düren – SSV Weilerswist (Sonntag, 15:30 Uhr)

SSV Weilerswist trifft am Sonntag mit Düren auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Düren tritt mit breiter Brust an, wurde doch Spvg. SW 1896 Düren zuletzt mit 3:2 besiegt. SSV Weilerswist dagegen kam zuletzt gegen den SV Blau-Weiß Kerpen zu einem 2:2-Unentschieden.

Düren wartet mit einer Bilanz von insgesamt fünf Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte das Konto der Heimmannschaft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Nur einmal ging SSV Weilerswist in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die bisherige Ausbeute des Gastes: ein Sieg, drei Unentschieden und drei Niederlagen. Im Tableau ist für den Aufsteiger mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Mit SSV Weilerswist hat Düren einen auswärtsstarken Gegner (1-2-1) zu Gast. SSV Weilerswist ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Sportfreunde Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Weilerswist

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)