12.10.2018

Bleibt SGE auswärts verlustpunktfrei?

Kreisliga C - Staffel 4: SpVgg Lülsdorf-Ranzel – SG Eschmar (Sonntag, 15:15 Uhr)

Die SG Eschmar trifft am Sonntag (15:15 Uhr) auf die SpVgg Lülsdorf-Ranzel. Lü-Ra startete mit einem knappen 3:0-Erfolg gegen den FC Adler Meindorf II aus der Winterpause und bleibt mit neun Punkten weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz. Eschmar startete mit einem knappen 3:0-Erfolg gegen TuS 07 Oberlar II aus der Winterpause und belegt mit neun Punkten weiterhin den siebten Tabellenplatz.

Im Sturm der SGE stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SpVgg. Die Hintermannschaft der SG Eschmar ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SpVgg Lülsdorf-Ranzel mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Eschmar ist auswärts noch ohne Punktverlust. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVgg Lülsdorf-Ranzel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Eschmar

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)