19.10.2018

Pflichtangelegenheit für Langerwehe

Bezirksliga - Staffel 3: TuS Langerwehe – TuS Mechernich (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TuS Mechernich steht bei TuS Langerwehe eine schwere Aufgabe bevor. Langerwehe musste sich im vorigen Spiel Jugendsport Wenau mit 3:4 beugen. Die TuS Mechernich zog gegen SG Voreifel am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren.

TuS Langerwehe bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition vier. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Langerwehe ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur acht Gegentore zugelassen hat. Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird TuS Langerwehe diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Mit nur vier Zählern auf der Habenseite ziert die TuS Mechernich das Tabellenende der Bezirksliga - Staffel 3. Die letzten Auftritte des Gastes waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Einen Sieg, ein Remis und sechs Niederlagen hat der Tabellenletzte derzeit auf dem Konto. Die Offensive der TuS Mechernich zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – fünf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Auf fremden Plätzen läuft es für die TuS Mechernich bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Langerwehe, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von TuS Langerwehe erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden der TuS Mechernich.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Langerwehe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Mechernich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)