19.10.2018

FCB will Reaktion zeigen

Kreisliga A - Staffel 1: FC Bergheim 2000 – Pulheimer SC (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der Pulheimer SC trifft am Sonntag (15:15 Uhr) auf den FC Bergheim 2000. Beim SV Türkspor Bergheim gab es für Bergheim 2000 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:6-Niederlage. Am vergangenen Sonntag ging auch Pulheim leer aus – 0:6 gegen den SC Fliesteden.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist der FCB eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht die Heimmannschaft im Mittelfeld der Tabelle. Der FC Bergheim 2000 gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte Bergheim 2000 sehr selbstbewusst auftreten.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim PSC das Problem. Erst sechs Treffer markierte der Gast – kein Team der Kreisliga A - Staffel 1 ist schlechter. Der Pulheimer SC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Pulheim ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Nach sieben absolvierten Begegnungen stehen für den PSC ein Sieg, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Momentan besetzt der Pulheimer SC den ersten Abstiegsplatz. In der Fremde ist bei Pulheim noch Sand im Getriebe. Erst ein Punkt sammelte man bisher auswärts. Der PSC steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bergheim 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Pulheimer SC

Noch keine Aufstellung angelegt.