19.10.2018

Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga D - Staffel 8: 1. FC Kierberg – FC Schwadorf II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve des FC Schwadorf will bei 1. FC Kierberg die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Beim VfR Fischenich II gab es für 1. FC Kierberg am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Schwadorf II gegen den SC Meschenich.

Mit 13 ergatterten Punkten steht 1. FC Kierberg auf Tabellenplatz fünf. Nach sieben Spielen verbucht die Heimmannschaft vier Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Die Offensive von 1. FC Kierberg in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 34-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Mit sieben Zählern aus sechs Spielen steht der FCS II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt 1. FC Kierberg vor. Der FC Schwadorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von 1. FC Kierberg zu stoppen. Für 1. FC Kierberg gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Gegen 1. FC Kierberg rechnet sich Schwadorf II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht 1. FC Kierberg leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Kierberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Schwadorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.