02.11.2018

Der Spitzenreiter reist an

Bezirksliga - Staffel 3: SG Voreifel – Düren (Sonntag, 14:30 Uhr)

Beim kommenden Gegner von SG Voreifel lief es zuletzt wie am Schnürchen – Düren wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Jüngst brachte der SV Blau-Weiß Kerpen SG Voreifel die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Düren dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen Habbelrath-Grefrath und muss sich deshalb nicht verstecken.

SG Voreifel findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Mit 25 Zählern führt Düren das Klassement der Bezirksliga - Staffel 3 souverän an. Mit vier Siegen in Folge ist der Gast so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Nur einmal gab sich Düren bisher geschlagen. Angesichts der schwächelnden Defensive von SG Voreifel und der ausgeprägten Offensivstärke von Düren sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. SG Voreifel hat mit Düren eine unangenehme Aufgabe vor sich. Düren ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz ein. Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Düren. SG Voreifel hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Voreifel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Sportfreunde Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)