02.11.2018

1. FC Heinsberg-Lieck mit breiter Brust

Bezirksliga - Staffel 4: SV SW Huchem-Stammeln – 1. FC Heinsberg-Lieck (Sonntag, 14:30 Uhr)

SV SW Huchem-Stammeln bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. SV SW Huchem-Stammeln gewann das letzte Spiel gegen den FC Concordia Oidtweiler mit 2:1 und nimmt mit zwölf Punkten den elften Tabellenplatz ein. Letzte Woche siegte 1. FC Heinsberg-Lieck gegen die DJK Rasensport Brand mit 5:4. Somit belegt 1. FC Heinsberg-Lieck mit 20 Punkten den vierten Tabellenplatz.

In dieser Saison sammelte SV SW Huchem-Stammeln bisher vier Siege und kassierte sechs Niederlagen.

In den letzten fünf Spielen ließ sich 1. FC Heinsberg-Lieck selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Der Gast verbucht sechs Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Die Offensive von 1. FC Heinsberg-Lieck in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 27-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von SV SW Huchem-Stammeln sein: 1. FC Heinsberg-Lieck versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: 1. FC Heinsberg-Lieck befindet sich auf einem guten vierten Platz in der Auswärts-, SV SW Huchem-Stammeln auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Formal ist SV SW Huchem-Stammeln im Spiel gegen 1. FC Heinsberg-Lieck nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich SV SW Huchem-Stammeln Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV SW Huchem-Stammeln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

1. FC Heinsberg-Lieck

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)