02.11.2018

Zwei Gebeutelte unter sich

Kreisliga B - Staffel 2: SC Brück – SC Hitdorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Die Reserve des SC Hitdorf will beim SC Brück die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt musste sich Brück geschlagen geben, als man gegen die SV Deutz 05 III die siebte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm Hitdorf II gegen den SC Borussia Kalk die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Die Defensive des SCB muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 33-mal war dies der Fall. Die Heimmannschaft findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Der SC Brück hat bisher alle vier Punkte zuhause geholt.

Der SCH II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 30 Gegentore verdauen musste. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Bei einem Ertrag von bisher erst vier Zählern ist die Auswärtsbilanz des SC Hitdorf II verbesserungswürdig.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Brück geraten. Die Offensive von Hitdorf II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SCB wie auch der SCH II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Der SC Brück hat mit dem SC Hitdorf II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.