02.11.2018

Pflichtaufgabe für Bergfried II

Kreisliga C - Staffel 1: Ditib Chorweiler – SV Bergfried Leverkusen II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag bekommt es Ditib Chorweiler mit der Zweitvertretung des SV Bergfried Leverkusen zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Die siebte Saisonniederlage kassierte Chorweiler am letzten Spieltag gegen den SV Fühlingen-Chorweiler. Hinter Bergfried II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Auweiler-Esch II verbuchte man einen 2:0-Erfolg.

Derzeit belegt Ditib den ersten Abstiegsplatz. Auf den Gastgeber passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Ditib Chorweiler bereits 43 Gegentreffer hinnehmen.

Der SVB II rangiert mit 18 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Bergfried Leverkusen II.

Mehr als fünf Tore pro Spiel muss Chorweiler im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Bergfried II kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Keine leichte Aufgabe für Ditib. Der SVB II hat 17 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für Ditib Chorweiler aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ditib Chorweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Bergfried Leverkusen II

Noch keine Aufstellung angelegt.