02.11.2018

TuS Höhenhaus will den ersten Heimsieg

Kreisliga C - Staffel 3: TuS Höhenhaus – TuS Langel (Sonntag, 12:45 Uhr)

Der TuS Langel will nach vier Spielen ohne Sieg beim TuS Höhenhaus endlich wieder einen Erfolg landen. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Höhenhaus gegen den Dünnwalder Sportclub. Der letzte Auftritt von Langel verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen Anadolu Köln.

Mit erst zwölf erzielten Toren hat der TuS Höhenhaus im Angriff Nachholbedarf. Der Gastgeber muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Momentan besetzt Höhenhaus den ersten Abstiegsplatz. Daheim hat der TuS Höhenhaus die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Zwei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des TuS Langel bei. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Auf fremden Plätzen läuft es für Langel bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler.

Höhenhaus wie auch der TuS Langel haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der TuS Höhenhaus sechs Punkte auf dem Konto hat, sammelte Langel bereits acht. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Höhenhaus

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Langel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)