02.11.2018

Greift FC Rot Weiß Berrendorf II bei SC Fortuna Liblar nach den Sternen?

Kreisliga C - Staffel 4: SC Fortuna Liblar – FC Rot Weiß Berrendorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung des FC Rot Weiß Berrendorf lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SC Fortuna Liblar wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Während Liblar nach dem 5:0 über den VfL Sindorf II mit breiter Brust antritt, musste sich RW Berrendorf II zuletzt mit 2:4 geschlagen geben.

Mit 20 Zählern führt der SCL das Klassement der Kreisliga C - Staffel 4 souverän an. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gastgeber selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Der SC Fortuna Liblar präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 28 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Liblar. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SCL holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal.

Gegenwärtig rangiert der FCR auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Der Gast musste schon 27 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Rot Weiß Berrendorf II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler.

Besonderes Augenmerk sollte RW Berrendorf II auf die Offensive des SC Fortuna Liblar legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Mit sechs Siegen gewann Liblar genauso häufig, wie der FCR in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Der SCL geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Rot Weiß Berrendorf II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Fortuna Liblar

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Rot Weiß Berrendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)