08.11.2018

Entgegengesetzte Formkurven

Kreisliga D - Staffel 6: SV Viktoria Thorr II – FFC Bergheim (Samstag, 20:00 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht FFC Bergheim am Samstag im Spiel gegen die Zweitvertretung von SV Viktoria Thorr mächtig unter Druck. Das letzte Ligaspiel endete für SV Viktoria Thorr II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den Heppendorfer SC. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für FFC Bergheim gegen den SC Balkhausen-Türnich II.

SV Viktoria Thorr II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte das Konto der Heimmannschaft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Mit 40 Toren fing sich FFC Bergheim die meisten Gegentore der Kreisliga D - Staffel 6 ein. Der Gast rangiert mit vier Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus. Die Hintermannschaft von FFC Bergheim ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SV Viktoria Thorr II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Bei SV Viktoria Thorr II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ SV Viktoria Thorr II das Feld als Sieger, während FFC Bergheim in dieser Zeit sieglos blieb. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Viktoria Thorr II hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Viktoria Thorr II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FFC Bergheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)