09.11.2018

Topspiel der Woche

Kreisliga A - Staffel 1: SC Hitdorf – SV Schlebusch II (Sonntag, 14:45 Uhr)

Im Topspiel fordert der SC Hitdorf die Reserve des SV Schlebusch heraus. Letzte Woche siegte Hitdorf gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II mit 6:2. Damit liegt der SCH mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Schlebusch II gewann das letzte Spiel gegen die SpVg. Rheinkassel-Langel mit 1:0 und belegt mit 20 Punkten den dritten Tabellenplatz.

Der SC Hitdorf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 31 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastgebers. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Hitdorf.

Zuletzt lief es erfreulich für den SVS II, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. In der Fremde sammelte der Gast erst fünf Zähler. Der SCH liegt dem SV Schlebusch II dicht auf den Fersen und könnte Schlebusch II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Von der Offensive des SC Hitdorf geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz von Hitdorf mit ansonsten fünf Siegen und vier Remis. Dreimal ging der SVS II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Hitdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Schlebusch II

Noch keine Aufstellung angelegt.