09.11.2018

Kann Hohenlind III den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisliga B - Staffel 1: SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III – TuS Ehrenfeld (Sonntag, 14:30 Uhr)

Setzt der TuS Ehrenfeld der Erfolgswelle des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Hohenlind III siegte im letzten Spiel gegen den SC Blau-Weiß Köln II mit 3:1 und liegt mit 24 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann Ehrenfeld gegen S.u.S. Nippes 12 mit 3:2. Damit liegt der TuS mit 17 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

In den letzten fünf Partien rief der SCBLH III konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Prunkstück von Hohenlind III ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 15 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SCBLH III holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal.

Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für den TuS Ehrenfeld fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Mit 33 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B - Staffel 1.

Aufpassen sollte der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III auf die Offensivabteilung von Ehrenfeld, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Gegen Hohenlind III rechnet sich der TuS insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SCBLH III leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Ehrenfeld

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)