09.11.2018

ASC Akhtamar Köln weiter auf der Erfolgsspur?

Kreisliga B - Staffel 3: ASC Akhtamar Köln – SpVg Frechen 20 II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Die Zweitvertretung der SpVg Frechen 20 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der ASC Akhtamar Köln punkten. Der ASC Akhtamar muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann Frechen 20 II gegen den SV Godorf mit 5:2. Somit belegt die Spvg II mit 19 Punkten den siebten Tabellenplatz.

Mit 20 ergatterten Punkten steht der ASC auf Tabellenplatz fünf. Die Heimmannschaft befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Die SpVg Frechen 20 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des ASC Akhtamar Köln sein: Frechen 20 II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die Spvg II befindet sich auf einem guten fünften Platz in der Auswärts-, der ASC Akhtamar auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ASC Akhtamar Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVg Frechen 20 II

Noch keine Aufstellung angelegt.