16.11.2018

Spvg II will Erfolgsserie ausbauen

Kreisliga B - Staffel 3: SpVg Frechen 20 II – SSV Berzdorf II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Die Reserve der SpVg Frechen 20 will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des SSV Berzdorf ausbauen. Letzte Woche siegte Frechen 20 II gegen den ASC Akhtamar Köln mit 3:1. Damit liegt die Spvg II mit 22 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Berzdorf II schlug die Spvg Wesseling-Urfeld II am Sonntag mit 4:0 und hat somit Rückenwind.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SpVg Frechen 20 II. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten sieben Siegen und einem Remis.

Zuletzt gewann der SSV II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der SSV Berzdorf II diesen Trend fortsetzen. Nach elf Spielen verbucht Berzdorf II drei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Auf fremden Plätzen läuft es für den SSV II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler.

Die Hintermannschaft des SSV Berzdorf II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Frechen 20 II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Formal ist Berzdorf II im Spiel gegen die Spvg II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SSV II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVg Frechen 20 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Berzdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)