16.11.2018

Rheinsüd begrüßt Geyen

Bezirksliga - Staffel 1: FC Rheinsüd Köln – SC Germania Geyen (Sonntag, 15:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Rheinsüd Köln auf den SC Germania Geyen. Letzte Woche gewann Rheinsüd gegen den TuS Lindlar mit 3:1. Damit liegt der FCR mit 18 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Auch Geyen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Leverkusen zuletzt mit 6:1 abgefertigt.

Mehr als Platz sieben ist für den FC Rheinsüd Köln gerade nicht drin. Die Heimbilanz des Heimteams ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt.

Gegenwärtig rangiert die Germania auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Auswärtsbilanz des Gastes ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Zu den fünf Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Rheinsüd vier Pleiten. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Rheinsüd Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Germania Geyen

Noch keine Aufstellung angelegt.