16.11.2018

Langerwehe daheim eine Macht

Bezirksliga - Staffel 3: TuS Langerwehe – TuS Chlodwig Zülpich (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft TuS Langerwehe auf TuS Chlodwig Zülpich. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Langerwehe gegen Düren. Letzte Woche siegte TuS Chlodwig Zülpich gegen SG Voreifel mit 6:0. Damit liegt TuS Chlodwig Zülpich mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

TuS belegt momentan mit 22 Punkten den vierten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 18:18 ausgeglichen. Der Gastgeber gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte TuS Langerwehe sehr selbstbewusst auftreten.

Mehr als Platz sechs ist für TuS Chlodwig Zülpich gerade nicht drin. Sechs Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Prunkstück von TuS Chlodwig Zülpich ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst elf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. TuS Chlodwig Zülpich holte auswärts bisher nur sieben Zähler.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Langerwehe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Chlodwig Zülpich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)