16.11.2018

Pulheim vor schwerer Aufgabe

Kreisliga A - Staffel 1: TuS BW Königsdorf – Pulheimer SC (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dem Pulheimer SC steht beim TuS BW Königsdorf eine schwere Aufgabe bevor. BW Königsdorf trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SSV Rot-Weiss Ahrem. Am letzten Samstag holte Pulheim dagegen drei Punkte gegen den SC 08 Elsdorf (6:2).

Der TuS präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 37 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Heimteams. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TuS BW Königsdorf. Viermal ging BW Königsdorf bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der TuS bekleidet mit 20 Zählern Tabellenposition vier. Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-1-1) wird der TuS BW Königsdorf diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Wo beim PSC der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 13 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg. Die Bilanz des Pulheimer SC nach elf Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, drei Remis und sechs Pleiten zusammen. Derzeit belegt Pulheim den ersten Abstiegsplatz. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zwei Punkte holte der PSC.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt BW Königsdorf vor. Der Pulheimer SC muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des TuS zu stoppen. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der TuS BW Königsdorf ist in der Tabelle besser positioniert als Pulheim und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS BW Königsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.

Pulheimer SC

Noch keine Aufstellung angelegt.