16.11.2018

SVB will Serie ausbauen

Kreisliga B - Staffel 2: RSV Urbach – SV Botan Köln (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für den SV Botan Köln zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der RSV Urbach nun ohne Niederlage. Das letzte Ligaspiel endete für Urbach mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen die SpVg. Flittard II. Botan dagegen schlug den SC Mülheim Nord am Sonntag mit 3:0 und hat somit Rückenwind.

Der RSV befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Die Heimmannschaft belegt momentan mit 17 Punkten den siebten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 19:19 ausgeglichen.

Der SVB erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. Mit 19 Punkten auf der Habenseite steht der Gast derzeit auf dem sechsten Rang. Auf fremden Plätzen läuft es für den SV Botan Köln bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sechs Zähler.

Vor allem die Offensivabteilung von Botan muss der RSV Urbach in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Das bisherige Abschneiden von Urbach: vier Siege, fünf Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Die Zwischenbilanz des SVB liest sich wie folgt: sechs Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Die Mannschaften sind mit nur zwei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

RSV Urbach

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)