30.11.2018

Schwere Aufgabe für SVR

Kreisliga B - Staffel 2: SV Rheidt – SV Erftstolz Niederaußem (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der SV Rheidt konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem SV Erftstolz Niederaußem kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm Rheidt gegen den FC Rheinsüd Köln II die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Erftstolz dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SC Borussia Kaster-Königshoven mit 4:3 und belegt mit 33 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Der SVR hat 19 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht.

Zuletzt lief es erfreulich für den SVE, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Elf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Aufpassen sollte der SV Rheidt auf die Offensivabteilung des SV Erftstolz Niederaußem, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Trumpft Rheidt auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Erftstolz (4-0-2) eingeräumt. Gegen den SVE erwartet den SV Rheidt eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Rheidt

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Erftstolz Niederaußem

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)