30.11.2018

Geht die Erfolgsserie des SV Erftstolz Niederaussem II weiter?

Kreisliga C - Staffel 4: FC Rot Weiß Berrendorf II – SV Erftstolz Niederaussem II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Beendet die Zweitvertretung des FC Rot Weiß Berrendorf den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Reserve des SV Erftstolz Niederaussem wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. RW Berrendorf II siegte im letzten Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Hinter dem SV Ertstolz liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Erfa 09 Gymnich II verbuchte man einen 4:1-Erfolg.

Derzeit belegt der FCR den ersten Abstiegsplatz. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der FC Rot Weiß Berrendorf II verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. In der Verteidigung von RW Berrendorf II stimmt es ganz und gar nicht: 32 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Mit 17 ergatterten Punkten steht SVE auf Tabellenplatz sechs. Zuletzt lief es erfreulich für den Gast, was elf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der SV Erftstolz Niederaussem II derzeit auf dem Konto.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FCR sein: Der SV Ertstolz versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: SVE befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, der FC Rot Weiß Berrendorf II auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. RW Berrendorf II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Rot Weiß Berrendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Erftstolz Niederaussem II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)